2020-02-05

Telekom baut Mobilfunk in Lodenau aus.

Die Telekom Deutschland GmbH (TDG) hat im Herbst 2019 die Initiative „Wir jagen Funklöcher“ gestartet. Die Initiative soll Städten und Gemeinden die Möglichkeit geben, fernab der Netzausbauplanung Mobilfunklöcher durch die Telekom schließen zu lassen. Dazu will die TDG 50 Mobilfunkstandorte unter den teilnehmenden Vorschlägen auswählen und diese im Standard LTE (4G) bei Erfüllung bestimmter Bedingungen bis Ende 2020 ausbauen.

Wir haben uns entschieden zusammen mit der Stadt Rothenburg bei der Aktion teilzunehmen und haben für Lodenau eine Zusage erhalten.
Zusammen mit der Stadt Rothenburg, der Telekom Deutschland und der Celltechnik Lodenau wurde der mögliche Standort “Alter Wasserturm” auf dem Geländer der Celltechnik ausgesucht.

Ab Mitte, spätestens Ende des Jahres kann jeder im Netz der Telekom Deutschland telefonieren und mit LTE-Geschwindigkeit im Internet surfen.

Enrico - 18:38:50 @ Ortschaftsrat | Kommentar hinzufügen

2020-01-25

Der neue Verein - Vereinsgründung

Am Donnerstag, den 23.01.2020 war es soweit. Der Verein „Dorfgemeinschaft Lodenau“ wurde von 18 Mitgliedern im ehemaligen Gemeindeamt gegründet. Er soll sich in Zukunft für die Heimatkunde und Heimatpflege unserer schönen Ortschaft Lodenau einsetzen sowie das kulturelle Leben bereichern und jedem Bewohner die Möglichkeit zur Mitgestaltung bieten. Da der Verein mit seinen Aufgaben wächst bietet er viel Platz für alle Altersgruppen sowie deren Ideen und Anmerkungen. So war es eine vielschichtige Runde, die sich auf die kommenden Vorhaben und eine gute Zusammenarbeit freut. 

Verein „Dorfgemeinschaft Lodenau“
Erster Vorsitz: Enrico Draeger
Zweiter Vorsitz: Anja Balzer
Kassenwart: Lutz Göldner

Anja - 19:04:04 @ Dorfgemeinschaft | Kommentar hinzufügen

Neujahrsfeuer in Lodenau

Am Samstag, den 18.01.2020 fand auf dem Gelände der FFW Lodenau das diesjährige Neujahrsfeuer statt. Zahlreiche weihnachtliche Nadelbäume, deren Zeit nun abgelaufen war, fanden ihren Weg nach oben und wurden fachgerecht entsorgt.
Bei Bratwurst, Kesselgulasch, Glühwein und mehr trotzten die Gäste am Feuer der Kälte und ließen das neue Jahr gemütlich starten. 
Ein Dank geht an alle Teilnehmer für ihr Erscheinen sowie die besten Wünsche für ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2020.
20 01 Neujahrsfeuer 2.jpg20 01 Neujahrsfeuer.jpg

Anja - 19:00:16 @ Ortschaftsrat | Kommentar hinzufügen

Neujahrsempfang der Stadt Rothenburg

Letzte Woche Freitag, am 17.01.2020, fand der Neujahrsempfang der Stadt Rothenburg im Ort hopädischen Zentrum Martin-Ulbrich-Haus Rothenburg statt. Die Mitglieder des ehemaligen und gegenwärtigen Ortschaftsrats Lodenau folgten der Einladung der Bürgermeisterin Frau Böhm. Im Foyer des Hauses erfolgte die Neujahrsansprache umrahmt von musikalischen Einlagen des Männergesangsvereins Rothenburg / OL 1845 e.V. sowie dem Posaunenchor Rothenburg e.V. 
Eine besondere Würdigung erhielten unter anderem Frau Seidel, Frau Herzog, Frau Kloß, Herr Ay und Herr Ringe für ihre jahrelange Tätigkeit als Ortschaftsräte, welche mit viel Engagement und Einsatz verbunden war. Im Namen aller Lodenau möchte auch der gegenwärtigen Ortschaftsrats Lodenau an dieser Stelle nochmal seinen herzlichen Dank aussprechen. 
Mit einer anschließenden sehr informativen Führung durch das Martin-Ulbrich-Haus, einem liebevoll hergerichteten Buffet und anregendes Gesprächen in angenehmer Atmosphäre fand der Neujahrsempfang einen gelungenen Abschluss. [Mehr lesen…]

Anja - 18:57:31 @ Ortschaftsrat | Kommentar hinzufügen

2020-01-21

Breitbandausbau

Der Landkreis Görlitz fördert den Breitbandausbau in den unterversorgten Gebieten. Dazu gehört auch ein Teil in Lodenau. Wer genau dabei ist, seht ihr unten im Bild.
Was wird gefördert:
Alle Haushalte die rein technisch mit weniger als 30 Mbit/s versorgt werden. Dort wird ein Glasfaseranschluss direkt bis ins Haus gelegt, dem Grundstücksbesitzer entstehen dabei keine kosten. [Mehr lesen…]

Enrico - 20:18:24 @ Lodenau | Kommentar hinzufügen

2019-12-16

Kurioser Turnierverlauf in Rietschen

Die Hallenkreismeisterschaften standen auf dem Plan.
Schon vor dem Turnier wurde es kurios denn nur 3 der 5 gemeldeten Teams waren anwesend.
Somit wurde der Turniermodus geändert und es wurde jeder gegen jeden mit Hin- und Rückrunde gespielt.
Im ersten Spiel hieß der Gegner Klitten und doch etwas überraschend war Lodenau das bessere Team
Erarbeitete sich Chancen um Chancen die leider nur nicht genutzt wurden. Klitten war dann eiskalt und schlug mit einen der wenigen Tormöglichkeiten zu. [Mehr lesen…]

Enrico - 08:47:41 @ SV Blau Weiß Lodenau | 1 Kommentar

2019-12-12

Ein neuer Verein wird gegründet, Mitgliedersuche !!!

Liebe Lodenauer,
 
es ist soweit! Gemeinsam mit euch möchten wir einen neuen Verein gründen.

Warum?

Zum Einen soll er allen Einwohnern dazu dienen, die Entwicklung unseres Dorfes mitzugestalten.
Des Weiteren bringt die Rechtsform als Verein auch einige Vorteile mit sich, wie z.B. [Mehr lesen…]

Anja - 11:50:08 @ Dorfgemeinschaft | Kommentar hinzufügen

2019-12-08

Halloween in Lodenau

Am 31.10.2019 wurde in Lodenau Halloween gefeiert. Auf dem Gelände der FFW Lodenau trieben ab 16.00 Uhr manch gruselige Gestalten ihr Unwesen. Kleine Geister, Hexen & Co konnten am großen Basteltisch im ehemaligen Gemeindeamt ihrer Kreativität freien Lauf lassen und schufen tolle herbstliche Kunstwerke. Viele ließen sich auch beim Kinderschminken verschönern.
Bei Bratwurst und Glühwein wurde im Schein der Fackeln so mancher Plausch gehalten und das Veranstaltungsgelände war gut gefüllt. [Mehr lesen…]

Anja - 10:08:01 @ Ortschaftsrat | Kommentar hinzufügen

2019-12-01

Hochwasserschutz Lodenau

Wie geht es mit dem Hochwasserschutz weiter?

Dazu informierte die Landestalsperrenverwaltung (LTV) Bautzen: Der Hochwasserschutz in Lodenau kann nur binational mit polnischer Zustimmung realisiert werden. Die Bedingung der binationalen Einigkeit stellt alle Akteure vor besondere Herausforderungen. Dazu gab es im Oktober 2019 eine weitere Arbeitsberatung bei der regionalen Wasserwirtschaftsdirektion in Breslau. Von diesem regionalen Fachgremium wurden nach ausgiebiger Prüfung der Unterlagen der LTV das zweidimensionale hydraulische Modell und dessen Ergebnisse anerkannt. [Mehr lesen…]

Enrico - 14:54:12 @ Lodenau | Kommentar hinzufügen

2019-11-15

Neues Licht entlang der Hauptstraße

Sicher ist es den meisten schon aufgefallen, neuste LED Technik entlang der Hauptstraße, Steinstraße und Am Holzplatz.
Der Anfang ist also gemacht.
Für 2019 sind aber keine weiteren Umrüstungen auf LED geplant.

19_11 Licht.jpg

Enrico - 08:06:20 @ Lodenau | Kommentar hinzufügen