2020-11-08

Streuobstwiese nimmt Gestalt an

Streuobstwiese 2.jpgWie so oft in diesem Jahr, kam vieles anders als geplant. An der Idee eine Streuobstwiese anzulegen, wollten wir, die Dorfgemeinschaft Lodenau e.V., aber festhalten. Nach Absprachen mit dem Ortschaftsrat Lodenau und der Stadt Rothenburg bekam das Projekt grünes Licht und das Grundstück der alten Schule neben dem Sportplatz wurde dafür freigegeben.
Für jeden neuen Erdenbürger von Lodenau ab 2018 soll fortan jeweils ein Baum gepflanzt werden. Nach Absprache mit den betreffenden Eltern wurden verschiedene Obstbäume, wie z.B. Apfel, Birne, Pflaume oder Kirsche ausgewählt und bei der Gärtnerei Miethe aus See bestellt.
Am Samstag, den 07.11., wurden nun die ersten Bäume coronabedingt in kleiner Runde von einigen Vereinsmitgliedern eingepflanzt. Eine Einweihungsfeier für alle Kinder, Eltern und interessierte Lodenauer holen wir auf jeden Fall nächstes Jahr nach.
Die Streuobstwiese soll nun in den nächsten Jahren wachsen und sich weiter entwickeln. Bereits geplant ist eine Sitzgelegenheit, des Weiteren sollen verschiedene Wildblumen sowie Frühblüher Ihren Platz dort finden. Auch eine Wasserpumpe würden wir gerne installieren. All das kann aber nur mit den nötigen finanziellen Mitteln realisiert werden. Wir freuen uns daher über jede Unterstützung von Firmen oder aus dem privaten Bereich.
Gemeinsam wollen wir so unser Dorf verschönern, einen Ort der Begegnung schaffen und alle Neugeborenen willkommen heißen. Wir hoffen daher auf viel Nachwuchs in den nächsten Jahren.

Enrico - 22:58:51 @ Dorfgemeinschaft | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.